05121 – 76 10 – 0

Karriere

Die Arwed Löseke Papierverarbeitung und Druckerei GmbH fühlt sich als familiengeführtes Hildesheimer Traditionsunternehmen verpflichtet, jungen Menschen einen adäquaten Ausbildungsplatz anzubieten und so den ersten Schritt in ein erfolgreiches Berufsleben zu ermöglichen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich eine Ausbildung zu machen.

Wir bieten Ihnen

 

eine tariflich und leistungsgerechte Bezahlung und Urlaubsregelung (30 Tage + Brückentage). Zudem erhalten Sie eine Weihnachtsgratifikation und Urlaubsgeld. Der Berufsschulstandort befindet sich in Hildesheim. Das Unternehmen fördert die Gesundheit der Mitarbeiter, indem es eine Kooperation mit der AOK-Versicherung zur Verbesserung der Mitarbeitergesundheit unterstützt. Außerdem sind wir an das Hansefit-Gesundheitsprogramm angeschlossen, dass es Ihnen ermöglicht, in ca. 3.500 Anlagen in Deutschland sportlich aktiv zu sein.


Wir bilden aus (m/w/d)

  • Industriekaufmann
  • Medientechnologe (Tief- /Flexodruck)
  • Packmitteltechnologe
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Maschinen- und Anlagenführer

In diesen fünf spannenden Berufsfeldern profitieren Sie von dem Know-How unserer Fachausbilder sowie der langjährigen Berufserfahrung unserer Mitarbeiter.

 

Das erwartet Sie:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Ausbildung
  • Ein gutes Betriebs- und Arbeitsklima
  • Die Vergütung nach Tarifvertrag
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an überbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen

Um einen Einblick in das jeweilige Berufsbild zu erhalten, bieten wir Ihnen auch gerne für die gewerblichen Berufe eine Praktikumsstelle in unserem Unternehmen an.

Haben Sie ein Interesse an einer Kombination aus Studium und Praxis?

Seit dem Jahr 2014 bieten wir außerdem ein duales Studium zum Bachelor of Arts Business Administration (Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre) in Zusammenarbeit mit der Leibniz Fachhochschule Hannover an.

  • Bachelor of Arts Business Administration

Nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihr Engagement bei uns fortzusetzen.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lichtbild, Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte an:

Arwed Löseke Papierverarbeitung und Druckerei GmbH
Personalabteilung
Industriestraße 1
D-31135 Hildesheim

Telefon:  05121 / 7610 -27
E-Mail: bewerbung[at]loeseke.de

Industriekaufmann (m/w/d)

Während der Ausbildung durchlaufen Sie alle Bereiche unseres Unternehmens. Hierzu zählen die Abteilungen Arbeitsvorbereitung und Vertrieb, Einkauf (Materialwirtschaft), Versand und Finanz- und Personalbuchhaltung. Industriekaufleute arbeiten nahezu in allen Branchen und sämtlichen kaufmännischen Unternehmensbereichen. Sie beschäftigen sich mit betriebswirtschaftlichen Themen, kaufen und verkaufen Produkte, beraten und betreuen Kunden. Weiterhin kümmern Sie sich um Vorgänge des Rechnungswesens und befassen sich mit Personalverwaltung, Personalauswahl und Personaleinsatz.

Ausbildung und Anforderung
Als Industriekaufmann/-frau braucht man Kommunikationsstärke, Kooperationsvermögen, problemlösendes Denken und Verhandlungssicherheit. Gute Mathematikkenntnisse und ein guter sprachlicher Ausdruck sind ebenso unverzichtbar.
Die duale Ausbildung findet im Betrieb sowie in der Berufsschule statt. Die Ausbildung dauert je nach Schulabschluss 2 bis 3 Jahre.

Wir erwarten von Ihnen

  • Mittlere Reife + einjährige Berufsfachschule Wirtschaft oder allgemeine Hochschulreife
  • Neigung zum kaufmännischen Denken
  • Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung in einem zukunftsfähigen Beruf.

Medientechnologe (m/w/d)

Sie richten die technisch anspruchsvollen, vielfach computergesteuerten Hochleistungsmaschinen ein, rüsten sie um und stellen einen störungsfreien Produktionsablauf sicher. Wenn die Druckmaschine eingerichtet ist und die Farben und der Bedruckstoff aufeinander abgestimmt sind, erstellen Sie Probedrucke zur Freigabe durch den Kunden. Während des weitgehend automatisierten Druckvorganges überwachen Sie die Genauigkeit des Drucks und die Farbdosierung, um eine gleichbleibende hohe Qualität des Endprodukts sicherzustellen. Je nach Auftrag veredeln Sie die fertigen Druckbögen durch Kaschieren. Nach Beendigung des Auftrags reinigen Sie die Maschine und prüfen deren Funktion. Sie erlernen den komplexen Bereich der Druckverarbeitung, d.h. Regel-, Mess- und Steuertechnik und die Weiterverarbeitung der Druckprodukte. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung arbeiten Sie mit 2-3 Mitarbeitern an einer Druckmaschine, die nach Ihren Weisungen arbeiten.

Ausbildung und Anforderung
Sie haben die besten Voraussetzungen, wenn sie technisches Interesse und Verständnis für Maschinen und Anlagen mitbringen. Die dreijährige Ausbildung findet dual im Ausbildungsbetrieb und in der zuständigen Berufsschule statt. Vor Beginn Ihrer zweijährigen Ausbildung in unserem Unternehmen benötigen Sie einen erfolgreichen Abschluss der einjährigen Berufsfachschule (BFS) Druck- und Medientechnik.

Wir erwarten von Ihnen

  • Mittlere Reife, in Mathematik und den Naturwissenschaften mindestens die Note befriedigend
  • Erfolgreicher Abschluss der einjährigen Berufsfachschule Druck- und Medientechnik
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Interesse
  • Gutes Sehvermögen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Bereitschaft, Entscheidungen zu treffen und Mitarbeiter zu führen
  • präzises, sauberes Arbeiten

Wir bieten Ihnen gerne ein Vorab-Praktikum von 5-10 Tagen an.

Packmitteltechnologe (m/w/d)

Sie richten die technisch anspruchsvollen, vielfach computergesteuerten Hochleistungsmaschinen ein, rüsten sie um und stellen einen störungsfreien Produktionsablauf sicher.
In der Packmittelfertigung planen Sie den Materialbedarf sowie die Produktionsprozesse, rüsten die Fertigungsanlagen um und stellen Prozesskontrollsysteme ein. Sie überwachen den Herstellungsprozess und kommen auch in der Qualitätsprüfung zum Einsatz.

Ausbildung und Anforderung
Sie haben die besten Voraussetzungen, wenn Sie technisches Interesse und Verständnis für Maschinen und Anlagen mitbringen. Die dreijährige Ausbildung findet dual im Ausbildungsbetrieb und in der zuständigen Berufsschule statt.
Sich ständig verändernde Anforderungen an unsere Produkte, erfordern ständige Neuentwicklungen und Verbesserungen an den Fertigungsprozessen. An der Umsetzung sind sie maßgeblich beteiligt.

Wir erwarten von Ihnen

  • Mittlere Reife, in Mathematik und den Naturwissenschaften mindestens die Note befriedigend
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Interesse
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • präzises, sauberes Arbeiten

Wir bieten Ihnen gerne ein Vorab-Praktikum von 5-10 Tagen an.

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Sie sind in zahlreichen Bereichen der Logistik eingesetzt. Ihr Tätigkeitsfeld betrifft die Warenannahme und optische Wareneingangskontrolle. Sie überprüfen die Warenbestände, stellen deren ordnungsgemäße und sachgerechte Lagerung sicher, packen Waren aus/um und verpacken diese neu bzw. machen diese versandfertig für den Transport. Ferner gewährleisten Sie den reibungslosen Warenfluss vom Lager zu unterschiedlichen Unternehmensbereichen wie Produktion und Warenausgang. Im Rahmen der Disposition ermitteln Sie den Materialbedarf in Abhängigkeit von Fertigungs- bzw. Arbeitsplänen und veranlassen die Beschaffung der benötigen Roh-, Hilfs-, und Betriebsstoffe. Sie erlernen den Umgang mit logistischen Hilfsmitteln und Flurförderzeugen im Bereich Be-/Entladen von LKW, Ein-/ Aus-/ und Umlagern von Waren im Warenwirtschaftssystem.

Ausbildung und Anforderung
Sie haben die besten Voraussetzungen, wenn Sie Interesse und Verständnis für logistische Prozesse, Sauberkeit und Ordnung mitbringen. Die dreijährige Ausbildung findet dual im Ausbildungsbetrieb und in der zuständigen Berufsschule statt.

Wir erwarten von Ihnen

  • Hauptschulabschluss, in Mathematik und Deutsch mindestens die Note befriedigend
  • Flexibler und belastbarer Teamplayer
  • Sorgsamen Umgang mit Waren und Betriebsmitteln
  • Gutes Sehvermögen
  • Präzises, sauberes Arbeiten

Wir bieten Ihnen gerne ein Vorab-Praktikum von 1-5 Tagen an.

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Sie steuern und überwachen den Fertigungsprozess an unseren technisch anspruchsvollen, vielfach computergesteuerten Hochleistungsmaschinen und stellen einen störungsfreien Produktionsablauf sicher.
Bei auftretenden Störungen oder Maschinenstillständen während der Produktion reagieren Sie schnell und lösen das Problem. Zudem sind Sie an der Wartung und Pflege der Maschinen beteiligt.
Ihr technisches Geschick und Konzentration ist sowohl bei Reparaturen als auch beim Einrichten und Bedienen der Anlagen gefordert.

Ausbildung und Anforderung
Sie haben die besten Voraussetzungen, wenn Sie technisches Verständnis mitbringen und dies auch an der Maschine umsetzen wollen. Beim Einrichten und Bedienen der Maschinen sowie bei anfallenden Reparaturen überzeugen Sie durch Konzentration und weisen zugleich Geschick auf. Die zweijährige Ausbildung findet parallel im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.
Nach erfolgreicher Ausbildung besteht die Möglichkeit zu einem dritten Ausbildungsjahr mit dem Abschluss Packmitteltechnologe oder Medientechnologe Druckverarbeitung.

Wir erwarten von Ihnen

  • Hauptschulabschluss, in Mathematik und Deutsch mindestens die Note befriedigend
  • flexibler und belastbarer Teamplayer
  • technisches Verständnis
  • präzises, sauberes Arbeiten

Wir bieten Ihnen gerne ein Vorab-Praktikum für 1-5 Tage an.

Bachelor of Arts Business Administration

In Zusammenarbeit mit der Leibniz Fachhochschule Hannover bieten wir Ihnen ein duales Studium, das Theorie und Praxis miteinander verbindet. Sie haben die Möglichkeit sich durch ein qualifiziertes und unternehmensnahes Studium in unser Unternehmen einzubringen.

Ausbildung und Anforderung
Die zukunftsorientierte 3 jährige Ausbildung vereint ein Studium, das fundierte theoretische Grundlagen der Leibniz Fachhochschule vermittelt sowie eine praktische Ausbildung in unserem Unternehmen. Alle drei Monate findet ein Wechsel zwischen Theorie und Praxis statt. Während der Theoriephase liegen die Schwerpunkte an der Leibniz Fachhochschule in der Betriebswirtschaftslehre und den Volks- und Rechtswissenschaften. In der Praxisphase können Sie dann das erlernte Wissen in der Praxis anwenden.

Wir erwarten von Ihnen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und betriebswirtschaftlichen Arbeitsabläufen
  • Ausgeprägtes mathematisches und analytisches Denkvermögen
  • Engagement, Kommunikationsfreude und Eigeninitiative
  • Gute Englischkenntnisse

Von Vorteil ist ein gutes technisches Verständnis. Auch Quereinsteiger, die zum Beispiel bereits über eine gewerblich-technische Ausbildung verfügen, sollten sich angesprochen fühlen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://leibniz-fh.de/studiengaenge/business-administration/